STP Sachverständige
  • „Wir begutachten bundesweit Sach- und Haftpflichtschäden an Gebäuden und Inhalt im privaten, gewerblichen und landwirtschaftlichen Bereich."
  • „Wir prüfen Schäden vor Ort, im Labor und nach Aktenlage und bieten klassische Begutachtung, Belegprüfungen, Wertermittlungen, Risikoprüfung und fallabschließendes Schadenmanagement an."
  • „Unsere Sachverständigen sind Experten aus den Bereichen Elektrotechnik, Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik sowie Dach und Bau."

Leistungen

Unter dem Dach der STP finden Sie erfahrene Spezialisten aus den verschiedenen Bereichen: Bautechnik, Dach, Elektrotechnik, Informationstechnik, Photovoltaik, Sanitär-/ Heizung-/ Klimatechnik, Sonnenschutztechnik sowie Kanaltechnik und Garten- und Landschaftsbau.

Wir unterstützen unsere Auftraggeber bei der Abwicklung von Sach- und Haftpflichtschäden mit einem bundesweiten Sachverständigennetzwerk:

  • Zentrale Auftragsannahme in Koblenz
  • Vorprüfung jedes Auftrags und bei Bedarf Rücksprache über die weitere Vorgehensweise
  • Beauftragung eines adäquaten Sachverständigen
  • Organisation und Planung des Arbeitsablaufes, Überwachung des Zeitplans, Sammeln der notwendigen Informationen
  • Erstellen eines Gutachtens nach STP-Standards
  • Zentraler Ansprechpartner in Koblenz

Zudem verfügen wir über jahrelange Erfahrung mit der Bewältigung von unwetterbedingten Bedarfsspitzen (Kumulereignisse).

Prüfungen vor Ort, im Labor oder nach Aktenlage

Besichtigung vor Ort

  • Organisation des Ortstermins im Hinblick auf eine effektive Besichtigung: Anwesenheit aller Beteiligten, Vorbereitung der Unterlagen, Sicherstellung des Zugangs, ...
  • Prüfung des Umfelds
  • Ermittlungen zur Schadenursache und zum Schadenumfang
  • Ausführliche Fotodokumentation
  • Bei entsprechender Beauftragung (Außenregulierung): Belehrung nach VVG und Regulierungsvereinbarung

Laborprüfung

  • Anfordern der zu prüfenden Sachen
  • Organisation von Abholung und Rücklieferung der zu prüfenden Sachen, Bereitstellung der geeigneten Transportverpackung, Aufbewahrung oder Entsorgung der untersuchten Teile
  • Labortechnische Untersuchungen in unseren Prüflaboren in Koblenz und Hamburg
  • Bei Bedarf: Einsatz modernster Labortechnologie, inkl. Rasterelektronenmikroskopie (REM) in Kombination mit der Röntgenfluoreszenzanalyse (EDX) und der Videomikroskopie (HR-EFIM)

Prüfung nach Aktenlage

  • Wertermittlung: Neuwert, Zeitwert, Restwert und Wertminderungen
  • Prüfung von Berichten, Angeboten und Rechnungen
  • Kontaktaufnahme mit den Fachfirmen zur Klärung von Unstimmigkeiten, bei Bedarf:  Einfordern neuer prüffähiger Unterlagen und Nachverhandlungen

Auftragsarten

Sachverständigen-Gutachten

Unsere Gutachten beinhalten standardmäßig folgende Punkte:

  • Ergebnisse und kurze Zusammenfassung
  • Daten zu dem vom Schaden betroffenen Objekt
  • Feststellung und Dokumentation des Schadens
  • Ermittlung der Schadenursache
  • Feststellungen im Hinblick auf Deckung, Haftung, Obliegenheitsverletzungen, weiteren Versicherungen und Regressmöglichkeiten
  • Feststellung des Schadenumfangs: Erforderliche Reparaturen und Wiederbeschaffungen sowie Nutzungsbeeinträchtigungen bzw. -unterbrechungen
  • Transparente Ermittlung von Neuwert, Zeitwert und Wertverbesserungen und -minderungen, sowie des Ertragsausfalls
  • Prüfung der vorgelegten Belege: Angebote, Rechnungen und Berichten

Der Aufbau unserer Gutachten ist standardisiert. Sie erhalten ein klar strukturiertes, vollständiges und verständliches Dokument, das für alle beteiligten Parteien als Grundlage für die Regulierung des Schadens akzeptiert wird.

Nach oben


Kurzgutachten

Bei Standard-/Frequenzschäden liefern wir das Ergebnis unserer Ermittlungen auch in Form eines tabellarischen Kurzgutachtens.

Bei Rahmenverträgen können wir den Aufbau und den Inhalt unserer Kurzgutachten individuell an die Bedürfnisse unserer Auftraggeber anpassen.


Belegprüfungen

Unsere Sachverständigen aus den entsprechenden Fachgebieten und Gewerken prüfen Berichte, Angebote und Rechnungen im Hinblick auf:

  • Plausibilität der Leistungen und Mengen
  • Wertverbesserungen
  • Angemessenheit und Ortsüblichkeit der angesetzten Preise

Bei entsprechender Beauftragung nehmen unsere Sachverständige auch Kontakt mit Versicherungsnehmern, Anspruchstellern und Fachbetrieben auf, um Unstimmigkeiten zu klären. Bei Bedarf fordern wir neue prüffähige Unterlagen an und übernehmen die erforderlichen Nachverhandlungen.

 

Nach oben


Wertermittlung

Wir ermitteln Neuwerte, Zeitwerte, Restwerte und Wertminderungen:

  • Wiederbeschaffungspreis eines gleichwertigen Neugeräts zum Schadenzeitpunkt
  • Abzug „Neu für Alt“, wenn möglich unter Berücksichtigung von eventuellen Vorschäden sowie des Zustands und der besonderen Nutzungsbedingungen der beschädigten Sache
  • Restwert
  • Technische und merkantile Wertminderungen.

Auf Anforderungen überprüfen wir die Versicherungssumme und ermitteln den Versicherungswert.


Schadensmanagement

Bei Komplexschäden und entsprechender Beauftragung übernehmen unsere Sachverständige weitere Aufgaben im Hinblick auf eine fallabschließende oder „schrankfertige“ Abwicklung:

  • Kontaktaufnahme mit allen Beteiligten, Identifizierung von möglichen weiteren Beteiligten
  • Einleitung der erforderlichen Schadenminderungsmaßnahmen
  • Einbindung weiterer Spezialisten (Baubiologe, Chemiker, Statiker, Architekten, SiGeKo, usw.)
  • Anforderungen und Prüfung von Angeboten von Fachbetrieben
  • Anforderungen und Prüfungen aller weiterer erforderlichen Unterlagen
  • Begleitung der Maßnahmen: Termine, Qualität und Kosten, Anweisungen und Koordination, Aktualisierung der Reserve
  • Prüfung der Rechnungen
  • Abschlussbericht
  • Direkte Beantwortung der Rückfragen von Versicherungsnehmern, Anspruchstellern, Vermittlern und Fachbetrieben

Nach oben


Regulierungsberichte

Bei entsprechender Beauftragung wir unser Sachverständige vor Ort:

  • Belehrung des Versicherungsnehmers bzw. des Anspruchstellers nach VVG
  • Ausfüllen und Unterschreiben eines Ortsterminprotokolls bzw. einer Regulierungsvereinbarung

Schadenvorprüfung

Bei Komplexschäden bieten wir eine Vorprüfung nach Aktenlage an:

  • Durchsicht und Analyse der Unterlagen
  • Telefonische Kontaktaufnahme, Befragung und Beratung aller Beteiligten
  • Anforderung von weiteren Unterlagen
  • Rücksprache mit dem Auftraggeber zur Abstimmung des weiteren Vorgehens:  Prüfungsart, Prüfungsumfang und -aufwand

Nach oben


Risikoprüfung PV Anlagen

Im Rahmen der Antragsbearbeitung, bei einer späteren Überprüfung oder nach einem Schaden.

Wir bieten diese erweiterte Risikoeinschätzung in 2 Formen an:

  1. Erweiterte Antragsbearbeitung telefonisch und nach Aktenlage durch unsere Innendienst- Sachverständige, inkl. der Kontaktaufnahme mit Fachfirmen.
  2. Ortsbesichtigung der Anlage durch unsere Außendienst-Sachverständige.

Unsere Überprüfung zielt spezifisch auf die Risikoeinschätzung im Hinblick auf das Versicherungsrisiko und unterscheidet sich wesentlich von der normalen Begutachtung einer Anlage. Sie konzentriert sich auf die relevanten und kritischen Parameter, die

  • die Wahrscheinlichkeit eines Schadens erhöhen, oder
  • die Schadenhöhe bei Eintritt des Versicherungsfalls erhöhen,

unabhängig davon, ob es sich dabei um Mängel handelt oder nicht, und unabhängig davon, ob diese Parameter die Anlage selbst oder das Gebäude und das Umfeld betreffen.

Mängel bedeuten nicht immer höheres Schadenrisiko. Viele Mängel verursachen nur Beeinträchtigungen der Optik, der Funktionsfähigkeit und der Leistung oder der Lebensdauer, welche für die Risikoeinschätzung nicht relevant sind.

Nach oben

STP Task-Force (Kumulereignisse)

Wir verfügen über jahrelange Erfahrung mit der Bewältigung von unwetterbedingten Bedarfsspitzen:

  • Überspannungsschäden durch Blitz und Blitzschläge
  • Frostschäden
  • Sturm- und Hagelschäden
  • Elementarschäden

Einsatz von Sachverständigen / Regulierern bei Massenschadenereignissen:

Wir organisieren und mobilisieren für Sie kurzfristig die erforderlichen Außendienst- und Innendienst-Ressourcen, lokal, regional oder bundesweit.

Wir organisieren die Begutachtungen vor Ort und richten uns bei Bedarf nach Ihren Vorgaben im Hinblick auf Einsatzplanung, Unterlagen und Richtwerte sowie Berichtswesen und Abrechnung.

Unsere technischen Spezialisten helfen auch vor Ort in den Geschäftsstellen und Agenturen, um die großen Mengen an Schadenmeldungen zu sichten, einzuschätzen und die entsprechende weitere Vorgehensweise festzulegen.

Aktuelles

Auszeichnung „Servicestarker Schadendienstleister 2019“

Unsere Partner in Italien